PDFDruckenE-Mail

… und wann ist ein immunulogischer Stuhltest sinnvoll?

Dieses neue, verbesserte Verfahren zu Erkennung von okkultem (unsichtbaren) Blut im Stuhl bietet eine höhere diagnostische Sicherheit als die herkömmlichen Stuhlkärtchen.

Durch ein immunulogisches Verfahren wird Blut im Stuhl besser erkannt und die Rate an falsch positiven oder negativen Ergebnissen,
die bei den herkömmlichen Tests oft zur Verunsicherung der Patienten führt, kann nahezu ausgeschlossen werden.
Insbesondere, wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören und in Ihrer Familie schon einmal Darmkrebs aufgetreten ist, oder Sie noch keine
Darmspiegelung durchführen möchten, ist dieser Test zu empfehlen.

joomla template