PDFDruckenE-Mail

Wussten sie schon, dass....

… Impfungen schützen

Nicht nur den Menschen selbst, sondern auch die, mit denen wir täglich in Kontakt sind. Jeder Ungeschützte kann auch Träger eines Erregers sein und auf andere Menschen übertragen, ohne selbst zu erkranken.

… Infektionen als Todesursache an 1. Stelle stehen

Weltweit sterben über 700.000 Menschen an Masern, 400.000 an Keuschhusten.

… Impfungen nicht nur im Kindesalter durchgeführt werden

Kinderkrankheiten treten meistens in den ersten Lebensjahren auf. Aber auch Erwachsene können sich anstecken, oft mit ernsthaften
Komplikationen.

… Infektionen (Röteln und Windpocken) in der Schwangerschaft

auf das Ungeborene übertragen werden können.

… und -  keine Angst vor Nebenwirkungen !

Die Impfung ist die nebenwirkungsärmste Injektion überhaupt.

… Jeder ein Recht auf Impfungen hat (Infektionschutzgesetz)

Die aktuellen Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch Institut in Berlin sind medizinischer Standard.


Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen einen Impfplan.

Auf der Seite der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) unter www.impfen-info.de  erhalten Sie Antworten zu allen Fragen betreffend dem "Impfschutz für die ganze Familie".

joomla template