PDFDruckenE-Mail

Pränataldiagnostik

Eine Reihe von Untersuchungen kann vorhersagen, ob ein Baby gesund auf die Welt kommt. Pränatale Diagnostik empfiehlt sich vor allem für Risikoschwangerschaften.
Wird mein Baby gesund sein? Auf diese Frage kann die Medizin heute eine recht genaue Antwort geben. Möglich macht es die Pränataldiagnostik. Dabei handelt es sich um Untersuchungen während der Schwangerschaft, die Versorgungsstörungen, Erkrankungen oder mögliche Fehlbildungen des Babys erkennen lassen. Diese Untersuchungen werden besonders für Risikoschwangere empfohlen. Sie brauchen eine besonders intensive Vorsorge und Überwachung. Der Arzt klärt Sie über die Möglichkeiten der vorgeburtlichen Diagnostik auf. Welche Untersuchungen eine Frau aber letztlich in Anspruch nimmt, entscheidet sie selbst. Die Pränataldiagnostik kann unter anderem Chromosomenstörungen wie die Trisomie 21 (Down-Syndrom) oder Fehlbildungen an Organen erkennen.
joomla template